SPI Nürnberg

Nürnberger Kolloquium zur Didaktik der Mathematik
2001 - 1999

in Zusammenarbeit mit dem SPI Nürnberg und dem Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.

Vauch Forum Nürnberg

Die Vorträge wenden sich an interessierte Kolleginnen und Kollegen von Gymnasien, Realschulen, Fach- und Berufsoberschulen und möchten mathematikdidaktische Inhalte auf informative und unterhaltsame Weise präsentieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Dienststellen der RLFB Mittelfranken statt und ist eine vom Ministerium anerkannte regionale Lehrerfortbildungsveranstaltung. Die einzelnen Vorträge werden in einem Tagungsband veröffentlicht, der am Veranstaltungstag (zum Selbstkostenpreis) erworben werden kann.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Dienststellen der RLFB Mittelfranken statt und ist eine vom Ministerium anerkannte regionale Lehrerfortbildungsveranstaltung.

Falls Sie Interesse an einem Tagungsband (auch aus den vorangegangen Jahren) haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Prof. Dr. Th. Weth.

2001
am 01.03.2001 von 09:00 - 17:30 Uhr im Gebäude der Universität Erlangen-Nürnberg, Regensburger Str. 160 (HS 1.042)
09:00 - 10.30 Prof. Dr. Th. Weth
Der mathematische Reichtum des Sierpinski-Dreiecks
10:30 - 13.00 M. Schoy, PH Weingarten
Mißverständnisse im Mathematikunterricht
14:00 - 15.30 Prof. Dr. H. Schumann, PH Weingarten
Raumgeometrie mit dem Computer
15:30 - 17.00 Prof. Dr. J. Appell, Universität Würzburg
Wie denkt ein Mathematikerhirn?

2000
am 15.03.2000 von 09:00 - 17:30 Uhr im Gebäude der Universität Erlangen-Nürnberg, Regensburger Str. 160 (HS 1.042)
09:00 - 10.30 Prof. Dr. Th. Weth
FWas bringt der Computer wirklich Neues für den Geometrieunterricht?
10:30 - 13.00 StD J. Meyer, Studienseminar Hameln
Stochastische Paradoxa
14:00 - 15.30 Dr. E. Gradl, Schwabach, ehemals Universität Nürnberg
Anmerkungen zu TIMSS: Das japanische Schul- und Bildungssystem
15:30 - 17.00 W. Hund, Hersbruck
Zauberhafte Mathematik

1999
am 08.06.1999 von 09:00 - 17:30 Uhr im im Gebäude der Universität Erlangen-Nürnberg, Regensburger Str. 160 (Aula)
09:00 - 10.30 Prof. Dr. Th. Weth
Kreativität im Mathematikunterricht
10:30 - 13.00 Prof. Dr. Dr. Richter-Gebert, U. Kortenkamp, ETH Zürich
Euklidische und Nichteuklidische Geometrien mit "Cinderella"
14:00 - 15.30 Dr. R. Fichtner, Akademie Dillingen
Die Entwicklung der Perspektive in der Malerei
15:30 - 17.00 R. Mechling, Karlsruhe
"Das Innenleben von EUKLID"

 

Weitere Jahrgänge
2011 - 2008 2007 - 2005 2004 - 2002

Die Veranstaltungen werden freundlicherweise unterstützt von:
Sparkasse Nürnberg Sparkasse Nürnberg Springer Verlag Springer Verlag Casio CASIO Europe
Möbel Philip Ansbach Möbel Philip Ansbach Siemens Siemens Korn und Berg Korn und Berg
Texas Instruments Texas Instruments Klett Verlag Klett Verlag DIEHL Diehl